DIE BEZIEHUNG MIT DER LIEBE UND DEN SCHMETTERLINGEN
 

 

Viele Menschen bekehren sich zur Weisheiten, die sie dann unglücklich machen. Ich höre immer wieder einige Hauswahrheiten, die Beziehungen betreffen oder, besser gesagt, ruinieren. Hier sind einige:

 

1. Die Liebe dauert maximal ein halbes Jahr.

 

2. Die Schmetterlinge verschwinden aus dem Bauch maximal nach einem halben Jahr.

 

3. Erst nach einem Jahr sieht man, ob die Beziehung wirklich hält.

 

etc. etc.

 

Das sind tödliche Sprüche für eine Beziehung, die oft unbewusst ablaufen.

 

 

 

Wenn ihr diese verfahrenen Wege nicht gehen wollt, gibt nur eine Möglichkeit: den selbstbewussten Abbau dieser Liebesräuber. Und gleichzeitigen Aufbau aus der Liebe.

 

Dafür würden u.a. solche Affirmationen gut und wohl wirken:

 

1. Die Liebe dauert ewig.

 

2. Die Schmetterlinge tanzen immer im Bauch. Die Wahrnehmung dessen ist die wichtige Aufgabe für die Liebenden.

 

3. Die Beziehung zeigt sich jeden Tag auf Neue an und man kann ihre Stärke, ihre Flexibilität und ihre Begeisterung spüren.

 

 

 

Fazit: Ihr könnt die bekannten Sprüche über Liebe und Beziehungen auf Wahrhaftigkeit und Wirkung prüfen und korrigieren.