Verborgen und geschützt im Universum

Wenn man in seiner eigenen Biografie zurückblickt, besteht die Möglichkeit, sich an einzigartige Momente und Ereignisse zu erinnern, die sehr deutlich auf die Großartigkeit des Lebens hinweisen. Der Mensch wird ständig vom Leben beschenkt, Stunde für Stunde, Monat für Monat, Jahr für Jahr. Wie eine wunderschöne großartige und höchst individuelle Kette, die den Menschen ununterbrochen von der Erde bis zum Himmel führt. Nicht jeder kann es in seinem Leben erkennen, erfahren und bekennen. Dafür ist eine andere Bewusstseinsebene nötig, die hinter den privaten Lebensinhalten ein universelles Lebensgesetz erahnen lässt. Somit bekommt das persönliche Leben eines Menschen richtungweisende Größe und Sinn.